Der Einzelhandel soll gestärkt werden.

Denkmalpflege ist wichtig

Baudenkmal mit Mehrwert: Der Zehntstadel in Steinheim stammt aus dem 18. Jahrhundert, hat jedoch nicht nur einen historischen Wert für den Ort. Denn das unter Denkmalschutz stehende Gebäude soll dank eines Umbaus zum Gemeinschaftshaus für die Steinheimer Bürger werden. Die örtlichen Vereine hätten somit wieder Räumlichkeiten für ihre Veranstaltungen und die Musikkapelle einen Ort zum Proben. Auch für private Feiern oder Seminare könnte der Zehntstadel künftig genutzt werden. Für Gottfried Voigt hat der Umbau des Zehntstadels vor allem auch einen traditionellen Aspekt.

 

Der Zehntstadel ist eines der denkmalgeschützten Gebäude in Steinheim, und als Zeuge der dörflichen Entwicklung des Stadtteils etwas Besonderes eben. Und das sollte man in meinen Augen auf jeden Fall erhalten. Ich bin schon gespannt, was der demokratische Prozess ergibt und wie das Bürgerbegehren zu diesem Thema ausgeht. Diese Entscheidung ist dann auch zu respektieren.

Gottfried Voigt

Show Buttons
Hide Buttons